fbpx

Hypothekendarlehen

Hypothekendarlehen vergleichen, Zeit und Geld sparen

Kreditbetrag

-

Sollzins

Von 3,04 %

Laufzeit

-

Alter

18 Jahre

Repräsentatives Beispiel (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Autokredit (Gebundener Sollzinssatz 2,66 % p.a., Effektiver Jahreszins 2,69 %) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro und einer Laufzeit von 96 Monaten. Bei einem Gesamtbetrag von 5.556,40 Euro zahlen Sie 96 Monatsraten à 57,88 Euro. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit

Die Direktbank ING DiBa gehört zu der niederländischen ING Gruppe. ING bietet ein breites und umfassendes Angebot an Finanzprodukten, unter anderem auch die ING Baufinanzierung. Der Antragsprozess ist einfach und das erste Zinsangebot bekommen die Kunden schon nachdem ein paar Angaben gemacht werden. Zur Baufinanzierung bietet ING auch eine individuelle Beratung von einem Finanzexperten, sodass die Kunden eine informierte und günstige Entscheidung bezüglich der Baufinanzierung treffen können.

Die Baufinanzierung von ING im Überblick:
  • Das erste Zinsangebot in nur 3 Minuten
  • In der Beratung werden die Zinsen oft noch günstiger
  • Beratung von Experten 

Kreditbetrag

-

Sollzins

Von 0,44 %

Laufzeit

-

Alter

18 Jahre

Repräsentatives Beispiel (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Autokredit (Gebundener Sollzinssatz 2,66 % p.a., Effektiver Jahreszins 2,69 %) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro und einer Laufzeit von 96 Monaten. Bei einem Gesamtbetrag von 5.556,40 Euro zahlen Sie 96 Monatsraten à 57,88 Euro. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit

Die Comdirect Bank wurde vor mehr als 20 Jahren gegründet und gehört heutzutage zu den größten Direktbanken in Deutschland, die ihr Bankgeschäft ausschließlich digital betreiben. Die Direktbank ist eine Tochtergesellschaft der Commerzbank. Comdirect ist ein zuverlässiger und kompetenter Finanzdienstleister. Das Angebot von Comdirect ist bei der Baufinanzierung in mehrere Kategorien unterteilt: Immobilienfinanzierung, Modernisierungsfinanzierung und Anschlussfinanzierung. 

Die Baufinanzierung von Comdirect im Überblick:
  • Günstige Zinsen (abhängig von der Höhe und Laufzeit)
  • Kostenlose Beratung von Experten
  • Kundenservice telefonisch oder online

Kreditbetrag

-

Sollzins

-

Laufzeit

-

Alter

18 Jahre

Repräsentatives Beispiel (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Autokredit (Gebundener Sollzinssatz 2,66 % p.a., Effektiver Jahreszins 2,69 %) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro und einer Laufzeit von 96 Monaten. Bei einem Gesamtbetrag von 5.556,40 Euro zahlen Sie 96 Monatsraten à 57,88 Euro. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit

Zu den größten Vorteilen der DSL Bank gehört die 150 jährige Erfahrung im Geschäft der Baufinanzierung. Die Bank wurde als einer der besten Baufinanzierer in Deutschland ausgezeichnet. Heutzutage hat die DSL Bank über 500.000 Kunden in Deutschland. Die Bank bietet individuelle Beratung zur Finanzierungsanfrage – die Anfrage ist dazu auch noch kostenlos und unverbindlich. Der Berater meldet sich an Werktagen in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Absendung der Finanzierungsanfrage. Der Zugang zum Netzwerk der unabhängigen Beratern wird Ihnen von der DSL Bank, gemeinsam mit der Tochtergesellschaft Starpool Finanz, angeboten.

Die Baufinanzierung von DSL Bank im Überblick:
  • Professionelle Beratung
  • Jahrelange Erfahrung
  • Niedrige Zinsen und Top-Konditionen

Hypothekendarlehen

Ein Hypothekendarlehen ist heutzutage eine der gängigsten Formen der Immobilienfinanzierung. Sehr oft nutzen Personen diese Form der Finanzierung zum Bau bzw. Anschaffung eines Hauses oder einer Wohnung. Auf House of Banks können Sie mehrere Hypothekendarlehen vergleichen und das für Ihre Bedürfnisse am besten angepasste Angebot mit günstigen Zinsen schnell finden. 

Die Anschaffung einer Wohnung oder eines Hauses ist natürlich die wirtschaftlichere Option als jahrelang Miete zu zahlen. Meist können sich Personen allerdings die gesamte Investition nicht selbst leisten, weil die Ersparnisse zur Gesamtfinanzierung der Immobilie einfach nicht ausreichen. In dem folgenden Text erklären wir, wie ein Hypothekendarlehen funktioniert und welche Punkte bei einem Hypothekendarlehen beachtet werden sollten

Was ist ein Hypothekendarlehen?

Das Hypothekendarlehen ist eine weit verbreitete Form der Immobilienfinanzierung. Die angeschaffte Immobilie dient bei einer Hypothek als Sicherheit für den Kredit. Das Darlehen wird durch die Abtretung der Pfandrechte der Immobilie an die Bank besichert.

Bei einer Hypothek handelt es sich um ein zweckgebundenes Darlehen, welches zur Immobilienfinanzierung dient. Die vom Darlehensnehmer erhaltene Kapitalsumme wird durch die zweckgebundene Immobilieninvestition besichert. Wenn der Darlehensnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, wird die Immobilie verpfändet.

Die Beträge des Hypothekendarlehens sind normalerweise höher als bei anderen Kreditformen. Das Hypothekendarlehen wird auch für eine längere Kreditlaufzeit vereinbart, üblicherweise von 20 bis 30 Jahren. Durch die Abtretung der Pfandrechte der Immobilie sind die Zinsen bei einem Hypothekendarlehen normalerweise niedriger als Zinssätze bei Krediten, die für freie Verwendung angeboten werden. 

Charakteristische Eigenschaften eines Hypothekendarlehens:

  • Hohe Darlehensbeträge
  • Immobilie dient als Sicherheit
  • Lange Laufzeiten (üblich 20 – 30 Jahre)

Rückzahlungsformen einer Hypothek

Annuitätendarlehen

Das Annuitätendarlehen ist die beliebteste Form von Hypothekendarlehen. In der Regel bieten Banken diese Darlehensform zur Immobilienfinanzierung an. Bei den Annuitätendarlehen zahlen die Kreditnehmer regelmäßig Raten, welche aus Zins- und Tilgungsanteil bestehen. Meist werden die Raten monatlich bezahlt, vierteljährige Raten sind allerdings auch eine angängige Option. 

Die Raten bleiben beim Annuitätendarlehen immer gleich hoch, aber das Verhältnis von Zins- und Tilgungsanteil ändert sich über die Laufzeit des Darlehens. Durch das regelmäßige Abzahlen der Restschuld sinkt mit der Zeit die Höhe der Zinsen. Die Raten bleiben allerdings gleich hoch, weil der Tilgungsanteil um die gleiche Summe steigt. 

Die Länge der Laufzeit bei einem Annuitätendarlehen wird durch die Höhe des Tilgungs- und Zinssatzes bestimmt. Je höher der Tilgungssatz, desto kürzer ist die Laufzeit. Im Gegenteil, je niedriger der Zinssatz, desto länger ist die Laufzeit des Darlehens. 

Endfälliges Darlehen

Eine weitere Rückzahlungsform der Hypothek ist das endfällige Darlehen. Im Unterschied zum Annuitätendarlehen wird das endfällige Darlehen nicht in regelmäßigen Raten über die gesamte Laufzeit getilgt. Bei dem endfälligen Darlehen zahlt der Darlehensnehmer während der gesamten Laufzeit ausschließlich nur die Zinsen. Die Darlehenssumme wird erst am Ende der vereinbarten Darlehenslaufzeit getilgt. 

Diese Rückzahlungsform ist für jene Darlehensnehmer geeignet, welchen am Ende der Darlehenslaufzeit der Bausparvertrag abläuft. Im Bausparvertrag kann der Tilgungsbetrag abgespart werden. 

Fester oder variabler Zinssatz

Bei der Aufnahme eines Hypothekendarlehen haben die Darlehensnehmer die Möglichkeit, einen festen oder variablen Zinssatz zu vereinbaren. Ein variabler Zinssatz stellt meist im Vergleich zum festen Zinssatz ein Risiko dar, weil die Entwicklung des Zinssatzes nicht vorhersehbar ist. Ein variabler Zinssatz passt sich nämlich der Entwicklung des Leitzinssatzes der Europäischen Zentralbank an. Diese Option ist daher nur dann geeignet und empfehlenswert, wenn die Marktzinsen sehr hoch sind und kurzfristige Zinssenkungen erwartet werden.

Im Gegenteil gibt der feste Zinssatz dem Kreditnehmer eine Sicherheit beim Planen der Zahlungen. Normalerweise wird der feste Zinssatz auf einen Zeitraum von mehreren Jahren vereinbart. Dieser Zeitraum beträgt üblicherweise 5 bis 10  bzw. 15 Jahre. Nach dieser Zeit ist es notwendig, mit der Bank über eine neue Festzins Periode zu verhandeln. Die Zinsbindung auf eine längere Zeitperiode wird vor allem bei niedrigen Marktzinsen häufig nachgefragt. 

Finanzieren Sie Ihre Immobilie mit einem zweckgebundenen Hypothekendarlehen
 

Nebenkosten beim Hypothekendarlehen

Mögliche Nebenkosten können die Höhe der Gesamtkosten für das Hypothekendarlehen deutlich steigern. Die Höhe der Nebenkosten hängt vielmals von dem Kaufpreis, dem Wert der Immobilie sowie der Höhe der Hypothek ab.

 Dies sind die Nebenkosten, welche bei einem Hypothekendarlehen anfallen können:

Für Beurkundung der Hypothek.

Richtet sich nach der Höhe des Kaufpreises der Immobilie, oftmals höher als 1.000€.

Die Kosten für den Eintrag ins Grundbuch hängen von der Höhe der Hypothek ab.

Die Grunderwerbsteuer fällt beim Erwerb einer Immobilie an. Die Berechnungsgrundlage der Steuer ist der Kaufpreis der Immobilie. Je nach Bundesland muss der Käufer zwischen 3,5% und 6,5% Grunderwerbsteuer vom Kaufpreis zahlen.

Risikolebensversicherung, Restschuldversicherung, Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung, Bauherrenhaftpflichtversicherung

Eigenkapital beim Hypothekendarlehen

Viele Banken vergeben Hypothekendarlehen nur im Falle, dass der Darlehensnehmer über einen ausreichenden Eigenkapital (meist 20% oder 30% der Gesamtsumme) verfügt und einen ausreichenden Eigenanteil übernimmt. Die Höhe des Eigenkapital im Verhältnis zur Darlehenshöhe ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Konditionen des Hypothekendarlehens. 

Bei einem großen Anteil an Eigenkapital bieten die Banken dem Kreditnehmer oft günstigere Zinsen an, als bei einem niedrigen Eigenanteil im Verhältnis zur Höhe der Hypothek. 

Förderungen für energieeffiziente Neubauten 

Wenn Sie vorhaben, Ihr neues Haus oder Wohnung energieeffizient zu bauen, können die verschiedenen Förderungen für derartig umweltfreundliche Zwecke für Sie interessant sein. Energieeffizienz der Gebäuden ist heute ein verbreitetes und populäres Thema und viele Neubauten werden so gebaut, dass sie wenig Energie verbrauchen. Außer dem positiven umweltfreundlichen Zweck sparen energieeffiziente Gebäuden auch dauerhaft Energiekosten.

Unter bestimmten Bedingungen können Sie sich für interessante Förderungen qualifizieren. Die KfW-Bank bietet attraktive Fördermittel für energieeffiziente Neubauten an. Auch Sie können diese Fördermittel erhalten, wenn Ihre neue Immobilie den KfW-Effizienthaus-Standard erfüllt. Bevor Sie Ihre neue Immobilie kaufen oder bauen, können Sie einen Förderkredit beantragen.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Hypothekendarlehen aufzunehmen und gleichzeitig die Förderungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie darüber die Bank, bei welcher Sie die Hypothek aufnehmen, informieren. Ihre Finanzinstitution kann Ihnen bei der Beantragung des KfW-Förderkredits helfen. 

Immobilienfinanzierung - der Vergleich

Auf House of Banks können Sie Hypothekendarlehen für Immobilienfinanzierung von mehreren Finanzinstituten finden. Nutzen Sie die Möglichkeit und vergleichen Sie diese kostenlose Angebote , um die günstigste Finanzierungsoption zu finden. Die ersten Kreditangebote können Sie schon innerhalb von 24 Stunden erhalten. Der schnelle und unverbindliche Vergleich von diesen Angeboten ermöglicht Ihnen, das beste Angebot zu wählen. Alle erwähnten Dienstleistungen sind Schufa-neutral und unverbindlich. 

Hypothekendarlehen FAQ

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

Die meisten Banken verlangen von 20% bis 30% Eigenanteil. Die verlangte Höhe des Eigenkapitals hängt aber auch von der Höhe der Hypothek und Kreditwürdigkeit des Kunden ab.

Bei der Aufnahme einer Hypothek werden die Rechte an die Immobilien an die Bank abgetreten. Das Darlehen wird durch das Grundpfandrecht besichert.