fbpx

insha

Das zinsfreie und islamkonforme Girokonto von insha

Preis monatlich

0 €

Kontomodelle

1

Währungen

EUR

Alter

18 Jahre

  • 100% digitales Giroonto
  • Ohne Bonitätsprüfung
  • Mastercard Debit-Karte

Mere information om Lendo kan findes under låneudbydere eller ved at følge linket: Lendo

insha

insha ist eine der wenigen islamkonformen Banken in Deutschland. Das Berliner Unternehmen ist zu 100% eine Tochtergesellschaft der Albaraka Türk Bank. insha bietet in Zusammenarbeit mit der solarisBank innovative Finanzdienstleistungen an, welche vor allem muslimischen Kunden einen Mehrwert bieten. Das kostenlose Girokonto ist den Prinzipien des islamkonformen Bankwesens angepasst, wodurch dieses Finanzprodukt besonders für islamische Kunden geeignet ist. Unter anderem lässt das islamkonforme Bankwesen keine Investitionen in Alkohol, Tabak, Glücksspiel oder Waffengeschäft zu. Das Girokonto von insha wird durch eine benutzerfreundliche App verwaltet, was allen Kunden einen einfachen Zugriff auf die eigenen Finanzen ermöglicht. Neben den Grundfunktionen bietet die insha Banking-App auch weitere Funktionen und Dienste, welche den islamischen Kunden einen Mehrwert bringen können, wie z.B. der Zakatrechner. 

Das Unternehmen haltet sich an die islamischen Grundsätze, wie auch an das Zinsverbot. Finanzprodukte, welche auf Zinsbasis funktionieren, wie z.B. ein Dispo oder ein Kredit werden bei insha nicht angeboten. Die Verwaltung des Girokontos und der Debit-Karte ist kostenlos und daher wird die Kreditwürdigkeit des Kunden bei der Eröffnung des Girokontos nicht geprüft. Die Schufa-Einträge des Kunden werden bei den Dienstleistungen von insha ebenfalls nicht berücksichtigt. Die Debit Kreditkarte und das Girokonto funktionieren auf Guthabenbasis und eine Konto Überziehung ist nicht möglich.

Dienstleistungen von insha: Übersicht

Die Eröffnung des Girokontos ist unkompliziert dauert nur wenige Minuten. Zum Girokonto erhalten die Kunden eine deutsche IBAN.

Kostenlose Kontoführung

– Die Führung des Girokontos ist bei insha bedingungslos kostenfrei. Ein Mindesteintrag auf dem Konto ist keine Vorraussetzung.

Kostenlose Debit-Karte

– Zur Kontoeröffnung erhalten die Kunden von insha eine kostenlose Debit MasterCard. Die Debit-Karte von insha funktioniert auf Guthabenbasis. Mit der kostenlosen Debit-Karte können die Karteninhaber drei Mal pro Monat kostenlos Bargeld an Bankautomaten in Deutschland abheben. In Türkei und Saudi-Arabien ist die Abhebung von Bargeld unbegrenzt kostenfrei.

Die Debit MasterCard von insha ermöglicht den Karteninhabern, weltweit bargeldlos zu bezahlen.

Die Banking-App

– insha bietet ausschließlich digitale Finanzdienstleistungen an. Die Kunden können daher auf ihr Girokonto nur durch die moderne insha Banking-App zugreifen. Dies ermöglicht den Kunden ihre eigenen Finanzen schnell und praktisch zu verwalten und einen Überblick über das Girokonto zu halten. 

Islamkonformes Banking-Service

– Die insha Banking-App beinhaltet mehrere spezielle Funktionen und Dienstleistungen, welche auf den Bedarf der islamischen Kunden zugeschnitten sind.

Die insha Bank haltet sich an das Zinsverbot. Aus diesem Grund wird auf dem Girokonto von insha kein Dispo genehmigt. Grundfunktionen wie Sepa-Überweisungen, Bargeldabhebungen und kontaktloses bezahlen mit der Debitkarte werden bei insha angeboten. 

Die Funktionen der Banking-App

Neben den Grundfunktionen bietet die Banking-App von insha auch zusätzliche Funktionen an. 

inSave

Die Banking-App hilft Ihnen, die eigenen Finanzen im Überblick zu halten und individuelle Sparziele zu erreichen. Die inSave Funktion ermöglicht den Nutzern, die anstehenden Ausgaben besser zu planen und Sparziele zu setzen. In der App können Sie sich einfach mehrere Sparziele auf einmal setzen und diese Schritt für Schritt erreichen. Über die inSave Funktion können sich die Kunden einen Dauerauftrag einrichten und damit monatlich fixe Geldbeträge zurücklegen. Außerdem zeigt inSave immer an, wie viel Geld bereits angespart wurde und wie lange es dauern wird, bis das Sparziel erreicht wird. 

inShare

InShare ist eine einzigartige Funktion, welche den Benutzern als Spendentool dient. Mit dieser Funktion möchte insha seinen Kunden ermöglichen, unterschiedliche Hilfsorganisationen, Vereine oder öffentliche Institutionen regelmäßig zu unterstützen. In der App können die Benutzer genau bestimmen, an welche Organisation die Spende gehen soll. Die Spende kann ganz einfach mit nur wenigen Klicks in der Banking-App ausgeführt werden.

Zakatrechner

Der Zakatrechner ist vor allem für islamische Kunden sehr praktisch und nützlich. Diese praktische Funktion vereinfacht die Berechnung der Zakat und hilft damit den islamischen Benutzern der insha App.

Gebetsassistent

Der Gebetsassistent ist eine weitere Funktion, welche den islamischen Kunden von insha einen Mehrwert bietet. Die automatische Erinnerungsfunktion erinnert den Benutzer an die täglichen Gebetszeiten. Im Weiteren zeigt der Gebetsassistent auch die Lage der nächsten Moschee an. 

Banking App von insha

Kostenübersicht: Girokonto

Die Führung des Girokontos ist bei insha bedingungslos kostenfrei und für die Verwaltung des Kontos und der Debitkarte wird monatlich keine Gebühr gezahlt. Für einige zusätzliche Dienstleistungen müssen kleine Gebühren gezahlt werden. Nahezu alle Dienstleistungen sind kostenlos und die Überweisungen in die Türkei sind sehr günstig.

Kontoführung pro Monat: 0 €

Debit-Karte pro Monat: 0 €

Bargeldabhebungen in Deutschland: 3x pro Monat kostenlos, nach 3 kostenlosen Abhebungen fällt eine Gebühr von 2€ pro Abhebung an

Bargeldabhebungen in der SEPA-Region: 2€

SEPA – Überweisungen: bis zu 10 Überweisungen kostenlos, nach 10 kostenlosen Überweisungen fällt eine Gebühr von 0,25€ an, der maximale Betrag pro Überweisung ist 10.000€

Überweisungen in die Türkei: ab 4€, abhängig von der Höhe des überwiesenen Betrags

Die Debitkarte

Zu dem digitalen Girokonto erhalten die Kunden bei insha eine MasterCard Debit-Karte. Diese funktioniert auf Guthabenbasis, eine Überziehung auf dem Girokonto ist also nicht möglich. Für die erste Karte wird keine einmalige Gebühr gezahlt, für jede weitere Kreditkarte fällt eine einmalige Gebühr von 6€ an. Die Debitkarte ist kostenlos, es werden monatlich für die Verwendung der Karte keine Gebühren berechnet. Benutzer können mit der Debitkarte Bargeld an allen Geldautomaten in ganz Deutschland abheben, kostenlos ist das allerdings nur drei Mal im Monat. Wenn die Kunden mehr als drei Mal monatlich Bargeld abheben, wird eine Gebühr von jeweils 2€ fällig. In der Türkei und in Saudi-Arabien ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten unbegrenzt kostenlos und auch ab der vierten Auszahlung wird bei der Abhebung keine Gebühr anfallen. 

Die Debit-Karte ist mit der NFC, Near-Field-Communication, Funktion ausgestattet und ermöglicht den Karteninhabern kontaktloses bezahlen.